Kurs SFG-H (Hospital)

Führung Grossereignis in der Klinik

Der Kurs vermittelt die Prinzipien der Führung einer Notfallstation bei einem Grossereignis. Er informiert über das Konzept der präklinischen sanitätsdienstlichen Führung beim Grossereignis und zeigt die Schnittstellen zur Klink auf. Der Kurs dauert zwei Tage.

Gegenstandskatalog-SFG-H.pdf

Teilnahmevoraussetzung:

Ärztlich: Notfallmedizinische Grundausbildung. Tätigkeit oder geplante Tätigkeit im Rahmen der klinischen Notfallmedizin.
Pflege:
Notfallpflege.

Zuteilung der Kursplätze
Die Zuteilung erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Der Kurs ist auf 24 Teilnehmer limitiert.

Fortbildungs-Credits
SGNOR, SGAR, SGC, SGAM, SGIM

Kosten
CHF 1'000.00

CEFOCA-SFG-AGB-2008.pdf

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen CEFOCA-SFG (2008).

Kursabschluss: Nach Absolvieren des gesamten Kurses und erfolgter Evaluation wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Für Ärzte: Dieser Kurs gilt als anerkannte Ausbildung in Katastrophenmedizin zur Erteilung des Fähigkeitsausweises «Klinische Notfallmedizin» der SGNOR.

 

Zum Anmeldeformular

Zu den Kursdaten und zur Kursübersicht